Sortiment

Unsere beiden Geschäfte weisen insgesamt über 1000m² auf und Sie bekommen alles für Ihr Schlaf und Wohlbefinden.

Die Basis eines gesunden Schlafes.
Wie man sich bettet, so liegt man. Eine alte Weisheit. Wirklich richtig liegen Sie, wenn Ihre Matratze ideal mit Ihrem Gewicht, Ihrem Körperbau und Ihren Schlafgewohnheiten harmoniert.

Die Biomechanik ist dann überzeugend, wenn Ihre Wirbelsäule sowohl in Rücken- als auch in Seiten- und Bauchlage gut gelagert ist. Stimmt beispielsweise der Härtegrad nicht, entstehen Durchblutungsstörungen und unregelmäßige Belastungen, die zu Beschwerden des Bewegungsapparates führen können. Nacken- und Rückenschmerzen sowie Weichteilrheumatismus sind mögliche Folgen.

Grundsätzlich unterscheidet man bei Matratzen zwischen Federkern, Kaltschaum und Latex. Jeder Matratzentyp zeichnet sich durch unterschiedliche Eigenschaften aus.

Federkernmatratzen verfügen über einen hohen Schlafkomfort sowie über ein angenehmes Schlafklima aufgrund ihrer optimalen Durchlüftung. Kaltschaum- und Latexmatratzen wiederum haben hervorragende Stützeigenschaften bei gleichzeitiger Druckentlastung an Schultern und Hüfte.

Da wir beinahe ein Drittel unseres Lebens schlafend verbringen, sind Matratzen das wohl angenehmste und praktischste Gesundheitsinstrument überhaupt. Durch Kombination mit dem richtigen Betteinsatz wird der ergonomische Liegekomfort zusätzlich gesteigert.

Lassen Sie sich bei der Wahl Ihrer zukünftigen Matratze individuell beraten und nehmen Sie sich genügend Zeit zum Probeliegen. Schließlich soll Ihr Traum von einem gesunden Schlaf Nacht für Nacht in Erfüllung gehen!

Wir ermittelt mit Hilfe einer Druckpunktmessung (Ergo Check) welches Schlafsystem speziell für Sie geeignet ist. Ebenso beraten wir Sie individuell und gehen dabei auf Ihre Beschwerden und Anforderungen ein.